2011
Der Bürgerpreis 2011 ging an die Elterngruppe Stuttgart in der Kategorie Nachhaltigkeit


IMG_1020


Mail-Anhang

2010


Rosa Detlef“ ging an Elterngruppe Stuttgart.
Zum ersten Mal wurde am Sonntag 21.11.2010 der Preis „Rosa Detlef“ von der
MCC Metropolitan Community Church Salz der Erde Gemeinde Stuttgart e.V. verliehen. Er ging an die Selbsthilfegruppe für Eltern homosexueller Kinder in Stuttgart. Der Preis ehrt hervorragendes Engagement in der Schwul/Lesbisch/ Bi/Trans-Gemeinschaft. Verliehen wurde er im großen Sitzungssaal des Stuttgarter Rathauses. Die Laudatio auf die Preisträger hielt Prof. Dr. Herta Däubler-Gmelin.
Preisträger der Kategorie Gruppen und Institutionen ist die Selbsthilfegruppe für Eltern von homosexuellen Kindern in Stuttgart (Elterngruppe). Sie wird ausgezeichnet für ihren Einsatz, der sowohl den Eltern homosexueller Kinder gilt als auch diesen Kindern selbst. In der Elterngruppe finden Eltern ein offenes Ohr, Gesprächspartner und guten Rat. Kontinuierlich tritt die Elterngruppe ein für Gleichberechtigung und eine tolerante Gesellschaft als Lebensraum für ihre Kinder. In vielen Einzelgesprächen, Veranstaltungen und Diskussionen mit Vertretern der Politik und der Kirche versucht die Elterngruppe zu informieren und festgefahrene Meinungen zu verändern.


IMG_0148

IMG_0150_2

2002

Die Elterngruppe Stuttgart hat sich im Jahr 2002 an der Aktion des Caritasverbandes der Diözese Rottenburg-Stuttgart "Hilfe entdecken" beteiligt. Für Ihre geleistete ehrenamtliche Arbeit in der Enttabuisierung des Themas Homosexualität und der Hilfestellung für Eltern, Freunde und Angehörige erhielt die Elterngruppe Stuttgart den 3. Preis als Anerkennung.

Caritas-Urkunde